Arrival

So gehts nach Kühtai

Ins Skiresort Kühtai führen im Grunde nur zwei Wege. Wir sagen, wie Du Dein Ziel auf diesen am schnellsten erreichst.

Autobahn München – Kufstein: Richtung Innsbruck, bei Innsbruck vorbei Richtung Arlberg. Nach Innsbruck die Ausfahrt Kematen-Sellrain. Von dort 25 km (ca. 30 min.) bis ins Kühtai.

Autobahn Ulm – Kempten: Füssen – Fernpass – Imst – dann Inntalautobahn – Ausfahrt Ötztal. Von der Ausfahrt sind es noch 25 km (ca. 30 min.) bis ins Kühtai.

Aus Richtung Schweiz: Durch den Arlberg Straßentunnel oder mautfrei über den Arlberg. Dann entweder über die mautpflichtige Autobahn bis zur Ausfahrt Ötztal. Oder über die Bundesstraße Imst – Ötztal – Oetz – Kühtai.

Autobahn München – Garmisch (vignettenfrei): dann Bundesstraße Richtung Seefeld – Zirl – Sellrain/Kühtai. Ab Zirl 25 km (ca. 30 min.) bis ins Kühtai.

Autobahn Ulm – Kempten: Bundesstraße Füssen – Fernpass – Imst – Ötztal – Oetz – Kühtai. Von Oetz noch 17 km (ca. 20 min.) ins Kühtai.

TIPP: Fahre in Richtung Kühtai nicht über den Haimingerberg (wie von einigen Routenplanern vorgeschlagen) sondern über Ötztal – Oetz.

Bahnfahrt bis Innsbruck Hauptbahnhof oder Ötztal-Bahnhof, Weiterfahrt ins Kühtai entweder mit dem Linienbus oder mit dem Taxi.

Zum Fahrplan der Linienbusse geht es hier.

Der nächste Flughafen ist Innsbruck (35 km).

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner